Anton
Haltung: Wohnung
Rasse: EKH
Farbe: schwarz-weiß
Geb.-Datum: 09.2019
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja

Fliege
Haltung: Wohnung
Rasse: EKH
Farbe: schwarz-weiß
Geb.-Datum: 09.2020
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja

26. Februar 2022

Getreu dem Motto „Zusammen ist man weniger allein“ hatten sich Anton und Fliege wortwörtlich aneinandergeheftet. Beide waren am Anfang ihres Aufenthaltes bei uns sehr unsicher im Umgang mit Menschen, zogen sich aus Angst zurück und betrachteten das Treiben in der Katzenstube lieber aus sicherer Entfernung.

Geduld und Einfühlungsvermögen sind für die künftigen Bezugspersonen der beiden hübschen schwarz-weißen Fellnasen überaus wichtig, um das Vertrauen von Anton und Fliege zu erlangen und die scheuen Samtpfötchen auf ihrem Weg durch das Leben zu begleiten und um ihnen zu zeigen, wie schön das Leben ist, wenn man Liebe annehmen kann.

Die kleine Fliege hat bereits im Laufe ihres Tierheimaufenthaltes eine riesige Veränderung durchlebt und ließ sich in entspannter Atmosphäre gerne mit ausgiebigen Streicheleinheiten verwöhnen. Dabei schenkte sie uns Zweibeinern dann ein wohliges Schnurren und gab sich ganz dem Augenblick hin.

Auch ihr Kumpel Anton machte im Tierheim bereits die ersten Fortschritte und war in Anwesenheit von ihm bekannten Personen etwas weniger ängstlich, doch sein Weg, Vertrauen aufzubauen, ist noch weit.

Fliege und Anton hatten viel Glück und fanden eine freundliche und verständnisvolle Familie, die Anton in dem von ihm vorgegebenen Tempo zuversichtlich und liebevoll begleiten möchte. Und mit Fliege an ihrer Seite, die Anton zeigen kann, wie toll menschliche Zuneigung ist, wird es ganz bestimmt gelingen.

Liebe Fliege, lieber Anton, Ihr habt Euch und jetzt auch liebe Menschen, die Euch Geborgenheit und ein fürsorgliches Zuhause schenken. Kostet das Leben aus und genießt, was es Euch künftig Schönes bietet! Anton, nur Mut!