Rasse: Owtscharka-Mix
Geb.-Datum: 16.10.2018
Geschlecht: weiblich
Kastriert: nein
Größe: 69cm
Gewicht: 45kg
Kinder: ab 16 Jahren
Verträglich mit:
Hunden: nach Sympathie
Katzen: unbekannt
Im Tierheim seit: 07.06.2021

Senta haben wir aus einem anderen Tierheim übernommen.
Die hübsche Hündin ist ein klassischer Vertreter ihrer Rasse – wachsam, personenbezogen und bei Fremden zunächst skeptisch.
Lernt sie Menschen jedoch näher kennen und ist die erste Skepsis einmal abgelegt, ist Senta ein absoluter Pausenclown, die gerne Schabernack treibt um ihren Willen durchzusetzen und sich eng an Bezugspersonen bindet.

Senta braucht – wie jeder Herdenschutzhund – klare Grenzen und eine souveräne Führung, damit sie ihre Rolle nicht an der falschen Stelle übertreibt und man nach wie vor Besuch empfangen kann.
Ein sicher eingezäuntes Grundstück muss für Senta auf jeden Fall vorhanden sein, wobei natürlich der Anschluss an die Familie nicht fehlen darf.