Rasse: Mischling
Geb.-Datum: 01.09.2013
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Größe: 40cm
Gewicht: 9,6kg
Kinder: nein
Verträglich mit:
Hunden: nach Sympathie
Katzen: nein
Im Tierheim seit: 22.09.2020

Robin kam als Abgabehund zu uns ins Tierheim, weil sein Besitzer sich nicht weiter um ihn kümmern konnte. Robin ist ein fröhlicher und aufgeweckter Hund, der gerne aktiv ist aber auch mal froh ist einfach gekuschelt zu werden. 

Robin wurde nicht immer gut behandelt braucht einige Zeit um zu fremden Menschen Vertrauen aufzubauen. Ist das Vertrauen einmal da lässt er sich gut Händeln und liebt seine Menschen umso mehr.

Im vorherigen Zuhause hat sich gezeigt, dass Robin sich stark auf eine Bezugsperson einschießt und wenn diese anwesend ist keine weitere Person duldet. Auch wenn dieses Verhalten wahrscheinlich mit klaren Regeln und Führung in den Griff zu bekommen ist, wäre ein Zuhause bei einer Einzelperson sicherlich vorzuziehen. Bei sehr hundeerfahrenen Menschen würden wir jedoch eine Vermittlung in einen Mehrpersonenhaushalt nicht ausschließen. Robin musste nie alleine bleiben, weshalb er damit aktuell noch seine Schwierigkeiten hat. 

Mit anderen Hunden verträgt sich Robin sehr gut, lediglich unkastrierte Rüden sind ihm ein Dorn im Auge. 

Toll wäre ein Zuhause bei einer -gerne schon älteren – Einzelperson, die viel Zuhause ist und bereit ist für ihren Hund die ganze Welt zu bedeuten. Wichtig ist aber, das Robin trotzdem lernt auch fremde Menschen in der Nähe seiner Bezugsperson zu akzeptieren und das es eine Person oder eine Hundepension gibt, die sich im Notfall um ihn kümmern kann und mit ihm zurecht kommt.