Haltung: Wohnung mit Balkon
Rasse: EKH
Farbe: rot-weiß
Geb.-Datum: 16.11.2012
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Im Tierheim seit: 25.03.2021

Mojo wurde von einem anderen Tierschutzverein bei uns abgegeben, weil er auf seiner Pflegestelle mehrfach Menschen angegriffen hat. Bei uns hat sich recht schnell gezeigt, dass sich Mojo lediglich wehrt, wenn man ihn an schmerzhaften Stellen berührt/ streichelt. Schon sein Gangbild zeigt, dass etwas im Argen ist und ein Röntgenbild hat gezeigt, dass Mojo an starker Arthrose leidet und dauerhaft Schmerzmittel benötigt.
Ohne Schmerzen zeigt sich Mojo sehr verschmust und anhänglich und sucht den Kontakt zu den Menschen. Betritt man seine Stube kommt er freundlich auf einen zu und fordert seine Streicheleinheiten ein.

Für Mojo suchen wir ein ruhiges Zuhause ohne kleine Kinder, bei Menschen die sich bewusst sind, dass er auch weiterhin regelmäßig Medikamente bekommen muss und mit seinen individuellen Verhaltensweisen klar kommen.