Rasse: Schäferhund-Dackel-Mix
Geb.-Datum: 01.04.2017
Geschlecht: männlich
Kastriert: nein
Größe: 38cm

Gewicht: 22kg
Kinder: ab 12 Jahren

Verträglich mit:
Hunden: nach Sympathie
Katzen: unbekannt
Im Tierheim seit: 19.04.2022

Lex wurde bei uns abgegeben, weil er nicht gut alleine bleiben kann und die Nachbarn sich über Gebell beschwert haben.

Der Rüde ist trotz seiner kurzen Beine flott unterwegs und bewegt sich gerne an der frischen Luft. Bei fremden Menschen, besonders bei Männern ist er zunächst unsicher, fasst jedoch schnell Vertrauen, sobald man sich intensiver mit ihm beschäftigt. In Sachen Erziehung stellt Lex die Ohren gerne auf Durchzug und hat viel Nachholbedarf. Lex ist stubenrein, fährt gut im Auto mit und ist nach Sympathie mit anderen Hunden verträglich. Ein Zusammenleben mit einer Hündin odert einem kastrierten Rüden ist auf jeden Fall denkbar.

Lex sucht ein Zuhause, in dem das Alleinebleiben kleinschrittig geübt werden kann. Da er aufgrund seiner Statur nur schlecht Treppen laufen kann, wäre ein Zuhause mit wenigen Treppen wünschenswert.