Haltung: Freigang
Rasse: EKH
Farbe: getigert-weiß
Geb.-Datum: 01.01.2015
Geschlecht: weiblich 
Kastriert: ja
Im Tierheim seit: 22.11.2019

Update 04. Mai 2020
Kahlua ist wieder in eine Katzenstube mit Außengehege gezogen. Noch immer ist sie sehr
zurückhaltend und versteckt sich – aber kleine Fortschritte sind erkennbar. Und das freut uns
bei einem so ängstlichen Tier umso mehr.
In ruhigen Momenten und bei vertrauten Personen kann man Kahlua mit Leckereien dazu
verführen, sich zu zeigen. Dabei hat die Grautigerin sich sogar schon kurz streicheln lassen.
Zugegeben: Das war sicher eher ein Versehen aber es gibt uns Anlass, zu hoffen.
Kahlua ist sehr verträglich und sozial ihren Artgenossen gegenüber, an denen sie sich auch
gerne orientiert. Daher sollte in Kahlua‘s künftigem Zuhause schon ein souveräner Kater oder
Katze wohnen bzw. mit ihr dort einziehen.


16. Dezember 2019

Kahlua kam als Fundtier zu uns ins Tierheim und war etwas schüchtern aber lieb. Mit dem Umzug in die Stuben ist sie nun etwas überfordert und zieht sich viel zurück. Kommt man ihr zu nahe, verkriecht sie sich panisch an einen sicheren Platz und versucht unsichtbar zu werden. Daher ist Kahlua in Stube 8 in der ersten Etage gezogen, in der sie etwas mehr Ruhe und mit Apollo einen tollen Mitbewohner hat.
Wenn euch Kahlua anspricht kommt doch einfach während unserer Öffnungszeiten vorbei und setzt euch in Ruhe zu ihr in die Stube. Gerne erzählen wir dann mehr über unsere Kahlua.

Katze-Kahlua-2020 Katze-Kahlua-2020