Haltung: Wohnung mit Balkon
Rasse: ELH
Farbe: rot-weiß
Geb.-Datum: 01.09.2019
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Im Tierheim seit: 05.07.2022

Homer kam als Fundkater zu uns ins Tierheim und war in keinem guten Pflege- und Gesundheitszustand. Sein Fell war stark verfilzt und er musste daher komplett geschoren werden.

Viel vom Menschen scheint Homer noch nicht zu halten, außer man hat etwas zu fressen dabei, dann geht es dem Herrn nie schnell genug, ihm wäre es vermutlich am liebsten sein Napf würde sich den ganzen Tag wie von Zauberhand auffüllen.

Streicheleinheiten und menschliche Nähe werden nur kurz geduldet, sein Verhalten ist dabei ziemlich ambivalent und kann innerhalb von Sekunden umspringen, hier sind Dosenöffner mit Katzenerfahrung gefragt. Der junge Kater ist sehr aktiv und gehört zu der gesprächigen Sorte.

Im Zuge medizinischer Untersuchungen wurden bei Homer Auffälligkeiten in Bezug auf Katzenkrankheiten festgetsellt.