Rasse: Altdeutscher Hütehund (Strobel)
Geb.-Datum: 21.05.2012
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Größe: 59cm
Gewicht: 32kg
Kinder: ab 16 Jahren
Verträglich mit:
Hunden: nach Sympathie
Katzen: nein
Im Tierheim seit: 14.01.2020

 

Update 08. Juni 2020

Arik hat sich mittlerweile toll entwickelt. Mit Artgenossen ist er mittlerweile deutlich verträglicher und auch beim Spaziergang lässt er sich mit der richtigen Technik sehr gut führen. Auf unserem Tierheimgelände zeigt er sich stets tiefenentspannt und legt gutes Gehorsam an den Tag. Schön wäre für ihn ein Zuhause in einer möglichst reizarmen Umgebung mit einem Garten und hundeerfahrenen Besitzern.

23. Januar 2020

Arik kam mit 3 weiteren Rüden zu uns, nachdem seine Besitzerin verstarb.
Läuft er auf unserem Gelände frei oder beschäftigt man sich mit ihm im Auslauf, ist Arik ein wahrer Traum. Er beherrscht die Grundkommandos, zeigt sich angenehm ruhig und verschmust. Mit Hunden ist er nach Sympathie verträglich und lässt sich bei näherer Bekanntschaft auch auf ausgelassenes Spielen ein.
Lediglich wenn die Leine kommt wird aus dem großen Kuschelbär ein Rüpel. Ob Hunde oder Autos, sich bewegende Objekte in Kombination mit Frust lassen Arik aus dem Plüschfell fahren. Sicherlich liegt der Ursprung seines Verhaltensproblems darin, dass er zu einer Gebrauchshunderasse gehört und seinem angeborenen Hütetrieb nicht nachkommen kann. Wichtig ist daher, dass er im neuen Zuhause eine rassespezifische Auslastung erfährt und an seinen Problemen gearbeitet wird, damit Spaziergänge für ihn und seine Besitzer stressfreier werden.