Haltung: als Zweitkatze mit einem Artgenossen aus Übernahme
Rasse: EKH
Geb.: ca. 01/2016
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Farbe: schwarz

Bei uns im Tierheim seit: 09.11.2018 (Übernahme)

 

Februar 2019:

Die zierliche Susa fand gemeinsam mit einigen weiteren Samtpfoten aus einem Animal- Hoarding-Haushalt Aufnahme bei uns im Tierheim.
Die niedliche schwarze Katze ist verträglich und kommt gut mit ihren Artgenossen zurecht, weshalb sie auch einen ihrer Freunde in ihr neues Zuhause mitnehmen möchte.
Wenn sie sich unbeobachtet fühlt, „wuselt“ Susa gerne zusammen mit den anderen Fellnasen durch die Katzenstube.
Doch sobald ein Besucher den Raum betritt, zieht sie sich schüchtern zurück.
Ihr Lieblingsplatz ist dann eine erhöhte Höhle im Kratzbaum am Fenster.
Von dort aus hat sie alles im Blick und kann interessiert das Geschehen um sich herum beobachten.

Susa’s Neugier (und ihr Appetit) sind eine solide Basis für den nötigen Vertrauensaufbau, der im eigenen Heim bei geduldigen freundlichen Menschen sicher bald Fortschritte machen wird.

Möchten Sie diesen Weg gemeinsam mit Susa gehen und Ihr Zeit, Fürsorge und Geborgenheit aber auch die für sie so wichtigen Rückzugsmöglichkeiten schenken?
Dann lernen Sie die liebenswerte „Maus“ doch einmal bei einem Besuch im Tierheim näher kennen.