Rasse: Border-Collie-Mix
Geb.-Datum: 26.06.2018
Geschlecht: männlich
Kastriert: nein
Größe: z. Zt. 54cm
Gewicht: z. Zt.19kg
Kinder: ja, ältere
Verträglich mit:
Hunden: ja, neigt aber zu Eifersucht
Katzen: eher nein

24. Februar 2019

Richie kam als Abgabehund ins Tierheim und hat bereits mehrmals sein Zuhause verloren.

Der junge Rüde ist freundlich zu jedem, sehr verfressen und ist wie jeder andere Hund in seinem Alter verspielt und neugierig.
Rassetypisch reagiert Richie sehr stark auf Bewegungsreize. Ob Auto, Vogel oder spielende Hunde – Richie möchte am liebsten sofort die Verfolgung aufnehmen. Wird er daran durch eine Leine gehindert kommt schnell Frust auf, den er momentan schlecht auszuhalten weiß.

Um einen Border-Collie-Mix wie Richie artgerecht zu beschäftigen, braucht es neben viel Bewegung auch ausreichende Kopfarbeit. Natürlich dürfen auch feste Ruhephasen nicht zu kurz kommen.

Richie hat noch einiges an Erziehung nachzuholen und auch das Wort Leinenführigkeit war für ihn lange ein Fremdwort. Damit er nicht als Wanderpokal endet, sucht Richie ein Zuhause mit hundeerfahrenen Menschen, die Spaß an der Zusammenarbeit mit ihrem Vierbeiner haben und bei kleinen Rückschritten nicht direkt die Flinte ins Korn werfen.