Rasse: Schäferhund-Labrador-Mix
Geb.-Datum: 08.03.2015
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Größe: 59cm
Gewicht: 32kg
Verträglich mit Hunden: nach Sympathie
Verträglich mit Katzen: nein
Verträglich mit andere Tiere: nein
Jagdtrieb: ja
Kinder: ja, ab 6
Autofahren: ja
Alleine bleiben: ja
im Tierheim seit: 29.06.2018 (Abgabe)

29. Juli 2018
Oskar kam unverschuldet als Trennungsopfer ins Tierheim.
Der kastrierte Rüde zeigt sich albern, verspielt und weiß auch, wie man Regeln und Kommandos geschickt umgehen kann, indem man sich zum Clown macht. Er ist mit Kindern vertraut, kann alleine bleiben, kennt einige Grundkommandos, ist stubenrein und weiß sich im Haus zu benehmen.

Oskar ist sensibel und reagiert manchmal etwas misstrauisch auf fremde Männer. Hat er jedoch einmal Vertrauen gefasst ist er durchweg freundlich und aufgeschlossen.

Mit Artgenossen ist Oskar nach Sympathie verträglich. Unkastrierte Rüden sind ihm jedoch ein Dorn im Auge, so dass der sonst perfekt leinenführige Rüde auch schonmal zum Pöbeln neigen kann.

Oskar sucht aktive und bewegungsfreudige Menschen, die ihm auch mal Grenzen setzten, wenn er mit dem Kopf durch die Wand will. Mit klaren Grenzen und genug Auslastung ist Oskar ein wahrer Traumhund.