Haltung: Wohnung (Einzeltier)
Rasse: Langhaar-Mix
Geb.: ca. 3/2016
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Farbe: schwarz-weiß
Im Tierheim seit 03.03.2018 – Übernahme von einem anderen Verein

19. März 2018
Charlie kam von einem anderen Tierschutzverein zu uns in die Katzenstuben. Der schwarz-weiße, langhaarige Kater ist einfach bezaubernd mit seinem ganz unverwechselbaren Charakter.

Freundlich begrüßt der knuffige Charlie mit dem leicht „granteligen“ Blick Besucher in seiner Katzenstube und schnell stellt sich heraus, dass der Blick täuscht und man einen wahren Herzensbrecher vor sich hat. Denn sobald der liebenswerte Kater merkt, dass er die Aufmerksamkeit der Zweibeiner sicher hat, wird er vor lauter Freude ganz aufgeregt und dreht und wendet sich, damit er auch überall bekuschelt werden kann. Leckerchen findet er auch gut, aber Zuwendung in Form von Streicheleinheiten liebt er am meisten.

Seinen Stubenkameraden und Kameradinnen kann er dagegen nicht viel abgewinnen,  da er sehr menschenbezogen ist und die menschliche Zuwendung  nur äußerst ungern teilt.

In seinem neuen „Traumzuhause“ wünscht sich der charismatische „Halb-Rasse-Kater“ deshalb Menschen, die viel Zeit für ihn haben, um seinem ausgeprägten Bedürfnis nach Nähe und Zuwendung gerecht werden zu können. Charlie wird in Wohnungshaltung vermittelt, am liebsten in ein Zuhause, in dem immer jemand da ist, der mit ihm spielen und kuscheln kann. Ein katzengerecht gesicherter Balkon wäre sehr schön, ist aber kein Muss. Wichtig ist Charlie seine „zweibeinige Familie“, deshalb möchte er gerne auch ohne lästige „vierbeinige Konkurrenz“, als Einzelprinz in sein neues Heim ziehen dürfen.

Welche Menschen mit viel Zeit zum Kuscheln, Streicheln und Spielen möchten Prinz Charming Charlie bei sich aufnehmen und ihr Herz schenken, ganz so, wie er es sich wünscht?