Rasse: Mischling                
Geb.Datum: 17.01.2017
Geschlecht: männlich
kastriert: ja
Größe: 59 cm
Gewicht: 28 kg
Verträgl. mit Hunden: bedingt
Verträgl. mit Katzen: unbekannt
Verträgl. mit anderen Tieren: unbekannt
Jagdtrieb: nein
Kinder: ja, ältere
Autofahren: ja
Alleine bleiben: muss geübt werden

31. März 2018
Smarty kam als Abgabehund ins Tierheim, weil es Probleme mit dem Zweithund der Familie gab. Er ist sehr menschenbezogen und baut eine starke Bindung zu seinen Bezugspersonen auf. Diese starke Bindung sorgt dafür, dass Smarty alleine bleiben schwer fällt.

Seiner Intelligenz ist es geschuldet, dass er vieles in Frage stellt und gerne die Zuständigkeit übernimmt, was seinem eigentlich unsicherem Charakter nicht wirklich gut bekommt. Wichtig ist deshalb, dass Smarty souverän geführt wird und durch seinen Besitzer die nötige Sicherheit erfährt.

Smarty kennt bereits einige Grundkommandos, ist abrufbar und stubenrein. Das Zusammenleben mit Kindern ist er gewohnt, diese sollten jedoch schon etwas älter und standfest sein.

Der hübsche Rüde ist lernwillig und arbeitet gerne mit seinen Menschen zusammen, weshalb er sicherlich auch für Hundesport wie zum Beispiel Agility oder Mantrailing zu begeistern wäre. Smarty sucht hundeerfahrene Menschen, die viel Zeit für ihn haben und ihn geistig und körperlich auslasten. Der Besuch einer Hundeschule wäre empfehlenswert.