Rasse: Labrador-Mix
Geb.-Datum: 06.2016
Geschlecht: weiblich
Kastriert:ja
Größe: 51cm
Gewicht: 20kg
Kinder: ja, ältere
Veträglich mit:
Hunden: ja
Katzen: denkbar

Im Tierheim seit: 26.01.2019

18. Februar 2019

Petita kam mit ihrer Schwester über einen befreundeten Verein zu uns ins Tierheim.
Die anfangs schüchterne Hündin durfte in ihrem Leben noch nicht viel kennenlernen.
Ihr bisheriges Leben hat sie ausschließlich in einem Zwinger verbracht und hat sich deshalb einige stereotype Verhaltensweisen angeeignet, die man ihr nun mit dem Aufzeigen von Alternativverhalten abtrainieren muss.
Petita ist mit anderen Hunden sehr verträglich und könnte problemlos zu einem souveränen Hundekumpel ziehen.
Auch ältere Kinder können gerne im Haushalt leben.
Petita muss noch viel lernen und reagiert teilweise mit Angst auf unbekannte Außenreize.
Der Besuch einer Hundeschule wäre sinnvoll.

Petita wurde positiv auf Leishmaniose getestet.
Um die Krankheit in Schach zu halten muss sie Spezialfutter bekommen und täglich Tabletten einnehmen.

Für Petita suchen wir Menschen, die ihr Zeit geben in ihrem neuen Leben anzukommen und das alte Leben im Zwinger hinter sich zu lassen.