Haltung: Wohnung mit Balkon
Rasse: EKH
Geb.: ca. 8/2008
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Farbe: schwarz

Im Tierheim seit 06.06.2018 – Abgabetier

 

2. Juli 2018:

Charmante Katzendame für den „2. Blick“ sucht einfühlsames Zuhause.
Wenn man die Tierheimstube betritt, in der Molly wohnt, könnte man die liebenswerte Schönheit glatt übersehen – denn die scheue schwarze Katze spielt nur ungern die 1. Geige, da lässt sie eher anderen den Vortritt.
Sie schaut sich das Ganze viel lieber von einer höher gelegenen Kuschelhöhle oder vom Catwalk aus an und beobachtet von dort aus mit ihren großen schönen und fragenden Augen das Geschehen.

Wenn man sich dieser zarten Seele aber behutsam zuwendet, dann lässt sie sich auf sanfte Streicheleinheiten und auf Leckerchen gerne ein.
Und plötzlich wird die samtpfotige freundliche Katze redselig.
Sie geht auf den Besucher zu, schmiegt sich an ihn und beginnt zu „erzählen“.
Es ist so rührend, wie Molly aufblüht und sich Menschen zuwendet, die Zeit für sie haben und sie nicht bedrängen.
Daher wünscht sich diese schöne Katze mit dem kuscheligen Fell ein Zuhause, in dem sie so wertgeschätzt wird, wie sie ist, in dem sie bei ruhigen Menschen viel Zuwendung, Liebe
Geborgenheit und Ansprache erfahren darf, in dem ihr aber auch die Ruhe gelassen wird, die sie benötigt.

Molly wünscht sich Zuverlässigkeit und Sicherheit und jemanden mit dem sie „plaudern“ kann.
Da sie aus Wohnungshaltung zu uns kam, soll sie auch wieder in Wohnungshaltung vermittelt werden.
In ihrem neuen Zuhause möchte sie aber auch gerne wieder einen abgesicherten Balkon ihr Eigen nennen dürfen, von dem aus sie um sich herum alles betrachten kann.
Artgenossen stören die feinfühlige Katze wohl nicht, aber wir haben den Eindruck, dass sie diese auch nicht zum Glücklichsein braucht.

Welche freundlichen und einfühlsamen Menschen möchten das Herz der wunderbaren Katze erobern und in ihr damit eine vierpfotige Freundin für´s Leben finden?