Haltung: Wohnung
Rasse: EKH
Geb.-Datum: ca. 05/2002
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Farbe: getigert
Im Tierheim seit: 20.02.2019 (Übernahme von einem anderen Verein)

27. Februar 2019:

Mariechen ist momentan unsere „Katzen-Omi“. Wir haben die graugetigerte, hochbeinige alte Dame von einem befreundeten Tierschutzverein übernommen und hoffen, dass sie recht bald noch ein gemütliches Zuhause (in Wohnungshaltung) findet, in dem sie liebevoll umsorgt wird und einen schönen Lebensabend verbringen kann.
Mariechen hat – vermutlich auch altersbedingt – etwas struppiges Fell und ist ziemlich dünn. Wir würden sie deshalb gerne zu Menschen vermitteln, die schon etwas Erfahrung mit älteren Katzen haben und auch die Zeit mitbringen, sie ein wenig zu päppeln.
In der Katzenstube findet man unsere Seniorin meist zusammengerollt und schlafend in einer der Kratzbaumhöhlen. Doch wenn man sich ihr behutsam nähert und sie vorsichtig streichelt, dann merkt man, dass ihr das sehr gefällt. Und der Blick aus ihren ausdrucksstarken wissenden Augen berührt einen ganz tief.
Vielleicht mögen Sie Mariechen ja mal kennenlernen? Ihr Besuch ist willkommen.