Haltung: Gemeinsame Wohnungshaltung
Rasse: Langhaar
Geschlecht: 1 x weiblich / 1 x männlich
Farbe: braun-weiß
Kastriert: Ja
Geb.: Oktober 2016 (Louise) / Juli 2017 (Tamme)

Bei uns im Tierheim seit Januar 2019 – Übernahme von einem anderen TSV


14.01.2019:

Louise und Tamme: Das noch sehr scheue Langhaar-Duo sucht zusammen ein liebevolles Zuhause.

Die beiden Schönheiten mit dem wunderbaren Langhaar sind gemeinsam mit einigen Artgenossen erst vor kurzer Zeit aus einem befreundeten Tierheim zu uns gezogen.
Sie sehen einander sehr ähnlich mit ihrem weißen Gesicht, den weißen Schühchen und dem
außergewöhnlichen Fell.
Bisher noch ängstlich und vorsichtig, sitzen sie in ihren Kuschelhöhlen, verfolgen das Geschehen um sich herum mit großen Augen und wünschen sich wohl gerade nur eins: Entweder unsichtbar zu sein – oder zu zweit bald ein Traumzuhause zu finden.
Da „unsichtbar sein“ eindeutig die schlechtere Wahl ist, stellen wir Ihnen die beiden Samtpfoten hier vor:
Louise und Tamme würden gerne in Wohnungshaltung zu Menschen mit Geduld und Katzenerfahrung ziehen, die viel Zeit für sie haben und die ihnen die nötige Ruhe und auch die Rückzugsmöglichkeit geben, damit die beiden behutsam im neuen Heim Vertrauen fassen und ankommen können.
Vorsichtig möchten die liebenswerten, scheuen Samtpfoten den liebevollen Umgang mit menschlicher Gesellschaft erfahren dürfen und Zuwendung und Aufmerksamkeit genießen, wobei auch die tägliche Fellpflege mit eingeplant werden sollte.

Welche freundlichen Menschen fühlen sich angesprochen durch unser „Dream-Team- Katzenpaar“ und erfüllen ihnen ihren Wunsch nach ihrem Traumzuhause?