Haltung: Freigang
Rasse: EKH
Farbe: getigert-weiß
Geb.-Datum: 01.03.2017
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Im Tierheim seit: 30.03.2019 (Fundtier)

17. Juni 2019

Lobo ist unser Frechdachs. Sobald wir die Tür seiner Stube öffnen kommt er uns schon entgegen. Nachdem er einmal entwischen konnte gibt es nun kein halten mehr, dafür ist im Gang alles viel zu aufregend.
Wie Sie schon erahnen können ist Lobo ein sehr aufgeweckter und neugieriger Kater, der unbedingt Freigang braucht.
Mit anderen Katzen kommt er gut klar, braucht diese aber auch nicht unbedingt. Zudem möchte er eigentlich auch die volle Aufmerksamkeit seines Menschen haben. Haben Sie allerdings auch einen verträglichen Haudegen Zuhause könnte die Chemie schon wieder stimmen.
Für Lobo darf gerne etwas Action im Haus sein, klar braucht auch er Ruhezeiten aber hier und da etwas Trouble würde ihm schon sehr gefallen.
Lobo ist sehr verschmust, geht hierbei allerdings oft fließend ins Spiel über.

Für Lobo suchen wir Menschen, die Spaß an dem Spiel und der Arbeit mit Katzen haben. An ein wenig Kopfarbeit hat Lobo bestimmt auch seine Freude.