12. Januar 2019:

Leo war im Tierheim abgegeben worden und bewohnte eine der unteren Katzenstuben.
Er war in sich gekehrt und schien sehr um sein verlorenes Zuhause zu trauern.
Doch er war lieb und genoss es auch sehr, bekuschelt zu werden, nur meistens saß er dabei in einer der Kuschelhöhlen und zeigte sich selten.
Lange musste der schöne schwarze Kater aber nicht im Tierheim ausharren um auf Besucher zu warten, die ihr Herz an ihn verloren.
Er nahm sich nicht mal mehr Zeit, seinen Vorstellungstext abzuwarten, da zog er doch lieber schnell zu seiner freundlichen neuen
Familie.
Und nun wohnt er bereits in seinem schönen Heim und wir durften auf ersten Fotos schon sehen, wie gechillt und entspannt der Charakter-Kater jetzt ist.
Er genießt sichtlich die Zuwendung und Liebe, die er von seinen freundlichen Menschen erhält, wird mit Leckerchen
verwöhnt und darf sich auf dem katzengerecht gesicherten Balkon auch die Sonne auf den Rücken scheinen lassen.

Lieber Leo, Du warst so traurig, aber Du musstest zum Glück nicht lange warten, bis Dir ein neues Zuhause geschenkt wurde.
Nun kannst Du Dein Leben wieder in vollen Zügen genießen, bekommst Geborgenheit und Liebe und darfst gleichermaßen Deinen Freiraum
sowie Zärtlichkeit und Nähe erfahren, ganz wie Du magst.
Hab ein tolles Leben, wir wünschen es Dir von Herzen! Und wir freuen uns jetzt schon über weitere tolle Fotos von Dir!