06. Juni 2019

Wir freuen uns sehr, dass der kleine, sensible Kaminski von einer netten, hundeerfahrenen Frau adoptiert wurde und nun endlich ein sorgenfreies Hundeleben führen kann! Kaminski wurde von einem befreundeten Verein aus einer Tötungsstation gerettet und wurde uns bereits als kleiner „Drama-Boy“ angekündigt! Kaminski hat wahrscheinlich in seinem bisherigen Leben nicht viel Gutes erlebt und war zu Anfang mit vielen Dingen überfordert! Ein Geschirr anziehen und Gassigehen waren ihm unheimlich, alle paar Meter schmiss er sich hin und stellte sich tot oder schrie fürchterlich! Zum Glück hat er schnell gemerkt, dass Gassigehen toll ist und mit etwas Zuwendung und positiver Verstärkung entwickelte er sich zu einem lustigen, munteren und verschmusten kleinen Kerl! So hatte er nun Umzugstag und darf sein Leben genießen! Besonders freuen wir uns, dass sein Weggefährte Brecht, der mit Kaminski zusammen gerettet wurde und an dem er sich stark orientierte, in die gleiche Familie zur Tochter zieht! Somit haben die Beiden in ihrem neuen Leben weiterhin Kontakt zueinander und werden gemeinsame Spaziergänge und Treffen sicher genießen! Wir wünschen viel Spaß miteinander und bedanken uns für diese besondere Adoption!