Rasse: Schäferhund-Mix
Geb.-Datum: 15.01.2018
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Größe: z.Zt: 36cm (im Wachstum)
Gewicht: z.Zt: 7,4kg (im Wachstum)
Verträglich mit Hunden: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt
Verträglich mit andere Tiere: unbekannt
Jagdtrieb: unbekannt
Kinder: ja, ältere
Autofahren: muss geübt werden
Alleine bleiben: muss geübt werden
im Tierheim seit: 26.06.2018 (Übernahme anderer Verein)

09. Juli 2018
Fiona haben wir zusammen mit ihrer Mutter und einer ihrer Schwestern von einem befreundeten Verein übernommen.

Was auf den Fotos zunächst groß aussieht ist in Wahrheit eigentlich recht zierlich. Schätzungsweise wird Fiona eine mittlere Größe von knapp 50cm erreichen.

Da die junge Hündin bisher noch nicht viel kennengelernt hat, hat sie noch Nachholbedarf und muss an vieles herangeführt werden. Auch Menschen gegenüber ist sie noch sehr distanziert. Kinder im Haushalt sollten daher schon älter sein, um die schreckhafte Hündin nicht zu überfordern.

Mit etwas Übung und Geduld wird Fiona sicherlich schnell auftauen und sich in ihr neues Leben als Familienmitglied einfinden. Im neuen Zuhause sollte man sich auch der Verantwortung und des Zeitaufwandes bewusst sein, einen Junghund zu erziehen.