Haltung: Freigang
Rasse: EKH
Geb.:  ca. 06/2011
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Farbe: grau-getigert mit etwas weiß
Bei uns im Tierheim seit: 11.01.2018  (Übernahme von einem anderen Tierschutzverein)

07. Februar 2018
Zusammen mit einer kleinen Gruppe weiterer Samtpfoten ist Ashanti von einem anderen Tierheim zu uns nach Velbert umgesiedelt.
Die aparte Grautigerin verhält sich eher abwartend und zurückhaltend, wenn Besucher die Katzenstube betreten. Doch wenn diese sich etwas Zeit für sie nehmen, überrascht Ashanti mit entzückender Anschmiegsamkeit: Sie räkelt sich wohlig und genießt es, sich sanft und ausführlich streicheln zu lassen.

Die liebenswerte Katzendame pflegt einen friedlichen Umgang mit ihren Artgenossen – aber sie scheint deren Gesellschaft nicht zu brauchen oder zu suchen, weshalb auch eine Vermittlung als Einzeltier denkbar wäre, wenn Ashanti’s neue Menschen genügend Zeit für sie haben.

Außerdem soll ihr im neuen Zuhause Freigang in geeigneter Umgebung ermöglicht werden, denn wir konnten schon oft beobachten, dass es Ashanti „nach draußen zieht“ und sie sich gerne im Außengehege aufhält.