Rasse: Kangal
Geb.-Datum: 01.01.2015
Geschlecht: weiblich
Kastriert: nein
Größe: 68 cm
Gewicht: 52 kg
Verträglich mit Hunden: nein
Verträglich mit Katzen: ehr nicht
Verträglich mit anderen Tieren: ehr nicht
Jagdtrieb: ja
Kinder: ja, standfeste
Autofahren: ja
Alleine bleiben: muss geübt werden
Im Tierheim seit: 27.07.2016 (Abgabetier)

25. November 2017
Asenna musste zu uns ins Tierheim ziehen, weil sich ihre Besitzer nicht so richtig kümmern konnten.

Mittlerweile sind 1,5 Jahre verstrichen – dies hinterlässt auch bei einem Traumkangal Spuren. Zu Menschen ist die Hündin nach wie vor sehr freundlich, freut sich über jegliche Form der Aufmerksamkeit und schmiegt sich an einen. Hundebegnungen gestalten sich aber inzwischen schwierig – Asenna zeigt sich anderen Artgenossen gegenüber sehr dominant. Bei Spaziergängen ist daher ein vorausschauendes Gehen das A und O – denn haben sich die gut 50 Kilo erst einmal in Bewegung gesetzt, sind diese schwierig zu bremsen.

Nach wie vor ist Asenna sehr verspielt und aktiv – ein richtiger Kindskopf, der nur darauf wartet die Welt zu erobern.

Asenna braucht konsequente Menschen, die der Herdenschutzhündin viel Auslauf, eine Aufgabe und einen Garten bieten können. Ihre neuen Besitzer sollten sich mit den rassetypischen Eigenschaften vertraut machen.