19. Oktober 2017
Annika (jetzt Milka) kam als Fundtier zu uns ins Tierheim. Die hübsche Katze ist ein zartes Persönchen, das dem Menschen sehr zugetan ist und Besucher in der Katzenstube immer schon an der Tür aufgeregt und gleichzeitig liebevoll begrüßte.

Dieser charmanten Aufforderung zum Schmusen konnte man sich einfach nicht entziehen und so ließ sich die freundliche Katzendame auch bald von „ihrem“ Menschenpaar finden und mit in ein schönes Zuhause nehmen.

Liebe Milka, genauso zartschmelzend wie Deine schokoladige Namensvetterin bist auch Du und damit hast Du die Herzen Deiner Menschen im Sturm erobert! Jetzt wohnst Du bereits im neuen Heim, wo Du Liebe und Geborgenheit erfährst, Aufmerksamkeit und unendlich viele Streicheleinheiten – ganz für Dich alleine – genau wie Du es magst! Du darfst schöne Kuschelplätzchen Dein Eigen nennen, hast einen gesicherten Balkon von dem aus Du ringsrum alles beobachten kannst. Dazu ebenso genug Verstecke zum Zurückziehen wenn Du möchtest, denn selbst neugierige kleine Katzendamen brauchen manchmal etwas Ruhe.  Von Deinen Zweibeinern bekommst Du nun alles, was Du benötigst um ein langes und schönes Leben genießen zu können,  –  Spezialfutter für Deine Gesundheit inklusive und bestimmt auch das ein oder andere „Diät“-Leckerchen.

Mach´s gut, kleiner Feger, erkunde alles aber halt Dein Temperament dabei ein bisschen im Zaum, nicht dass Dir noch was passiert! Und wenn Du von all Deinen aufregenden Erlebnissen mal ein wenig ausruhen möchtest, dann hast Du vielleicht ein bisschen Zeit, uns einmal zu schreiben wie es Dir geht? Vielleicht sogar mit Foto? Das würde uns sehr freuen!